Schlagzeilen

Ich freue mich über Zuschriften, Zuarbeiten, Anmerkungen oder Kommentare. Dagegen werde ich unsachliche Mails ignorieren und Beleidigungen anwaltlich verfolgen lassen. Wer sich nicht sachlich mit vorgebrachten Thesen auseinander setzen kann, sollte seine demokratische Gesinnung überprüfen lassen.

Start Gesundheit
Gesundheit

Die "Gesundheits"industrie ist einer der größte Wirtschaftszweige der Welt. Als Wirtschaftsunternehmen hat es vorangig ein Interesse an Gewinnmaximierung. Das ist in diesem Fall besonders tragisch, weil Gewinne nur dann entstehen, wenn Menschen krank sind. Aus diesem Grund kommen auf der einen Seite teure, aber nutzlose oder sogar krank(er)machende Medikamente auf den Markt, während auf der anderen Seite Heilmethoden seit Jahrzehnten unterdrückt werden. Es werden Untersuchungen und "Heil"versuche unternommen, bei denen von vornerein klar ist, dass sie nichts bringen ausser hohen Kosten für das Opfer.

Dass Politiker keine Volksvertreter sind, sondern nur noch die Interessen großer Banken und Konzerne gesetzlich umsetzen, dürfte ab diesem Punkt jedem klar sein. Und so ist es auch bei der Krankheitsindustrie nicht anders. Es ist naiv zu glauben, dass ein Industriezweig, der Hunderte Milliarden Euro durch Krankheiten verdient, an gesunden Menschen und einer billigen Medizinversorgung interessiert sei. Wer anfängt, sich einmal intensiv mit dem Thema auseinander zu setzen, wird automatisch immer tiefere Schichten der Korruption entdecken und schockiert zurück bleiben, aber auch merken, dass es für fast alle gesundheitlichen Probleme einfache und billige Lösungen gibt.


Was bringt den Arzt um sein täglich Brot? a) die Gesundheit und b) der Tod. Drum hält er uns, damit er lebe, lebenslang zwischen beiden in der Schwebe. - Altes Sprichwort


Viele Krankheiten und Probleme (inkl. Krebs, Hautirritationen, Haarausfall, etc) sind vermeidbar und heilbar, wenn man weiß, wie. Selbst das, was wir unter einem "natürlichem Tod" verstehen, ist kein natürlicher Tod, sondern ein Tod aufgrund von Mangelerscheinungen. Falls Sie nun daran denken Ihren Arzt um Rat zu fragen, empfehle ich Ihnen vorher dieses Video von Dr.Michael Spitzbart anzuschauen. Und falls Sie danach ernsthaft wissen wollen, was man wirklich tun kann, um lange und gesund zu leben, und bereit sind etwas dafür zu tun, kontaktieren Sie mich.


"Wenn ich an Krebs erkranken würde, dann würde ich mich auf gar keinen Fall in einem herkömmlichen Krebszentrum behandeln lassen. Es haben nur die Krebsopfer eine Überlebenschance, die sich von diesen Zentren fernhalten!"

-  Professor Charles Mathe, französischer Krebsspezialist


 



Die Medizin Mafia PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 18. September 2010 um 14:24 Uhr

Ein kritisches und aufrüttelndes Buch zur aktuellen Diskussion um unser Gesundheitswesen. Es deckt schonungslos die Mafia-Strukturen der weltweiten Gesundheitspolitik und ihrer Akteure auf. Einer Mafia, die sich aus Profit- und Machtstreben nur mit Krankheit beschäftigt und nicht mit Gesundheit. Politik, Pharmaindustrie und Schulmedizin verdienen Milliarden auf Kosten der Gesundheit und des Geldbeutels der Bevölkerung. Beispielhaft dargestellt am Umgang mit Impfungen, AIDS und Krebs. „Die Medizin Mafia“ ist aber auch ein Ratgeber, der zeigt, wie man selbst Krankheit, tief im Inneren des eigenen Ich und ihre Ursache erkennen und die eigene Gesundheit wiederherstellen oder verbessern kann. Aus dem Inhalt: Was ist Krankheit -ein Ausflug durch Körper, Seele und Geist. Das Gesundheitssystem ist ein System der Krankheit – Historie, Kosten. Wie sollte ein „Gesundheitssystem“ sein. Die Medizin Mafia – wie funktioniert sie, welche Ziele verfolgt sie ? Wie kann man das System überwinden bzw. ändern ? Der Prozess der Medizin Mafia – Fakten, Hintergründe, Presseberichte.

Weiterlesen...
 
Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe PDF Drucken E-Mail
Montag, den 16. Juli 2012 um 08:28 Uhr

Seit vielen Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, dass es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt. International anerkannt als eine der wenigen Kapazitäten auf diesem Sektor, beschreibt er in dieser Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien seine jahrelange Forschung. Detailliert erfährt der Leser, warum auch so genannte Experten in Wahrheit nur wenig über Krebs wissen.

Weiterlesen...
 
Krebs ist keine Krankheit PDF Drucken E-Mail
Montag, den 16. Juli 2012 um 08:44 Uhr

Krebs ist ein physisches Symptom verzweifelter Versuche des Körpers, spezifische und lebenszerstörende Ursachen zu beseitigen. Laut Andreas Moritz ist die Beseitigung dieser Ursachen eine Voraussetzung für die völlige Heilung von Körper, Geist und Seele. Dieses Buch wird Sie mit einem radikalen und neuartigen Verständnis von Krebs konfrontieren. Die konventionelle Vorgehensweise, Krebszellen zu töten, herauszuschneiden oder zu verbrennen, führt im Durchschnitt zu einer Heilungsrate von nur 7%, und die meisten der Überlebenden werden nur fünf Jahre lang oder weniger "geheilt".

Weiterlesen...
 
Tote Ärzte lügen nicht PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 21. September 2010 um 12:38 Uhr

Laut Dr.Joel D. Wallach haben Menschen eine durchschnittliche Lebenserwartung von 120-140 Jahren. Jeder, der "auf natürliche Weise" vorher das zeitliche segnet, starb an einer Mangelerscheinung. Wenn Ihnen Ihr Leben lieb ist und Sie gerne einige Jahrzehnte an Ihr Leben anhängen würde, ganz zu Schweigen von der Vermeidung vieler Krankheiten und Probleme, dann lesen Sie diesen Artikel. Es dauert 10 Minuten und kann Jahrzehnte einbringen.

Weiterlesen...
 
Dr. Max Gerson - Eine Biographie PDF Drucken E-Mail
Montag, den 16. Juli 2012 um 09:21 Uhr

Max Gerson heilte nachweislich Migräne, Tuberkulose und viele oft weit fortgeschrittene und offiziell aufgegebene Krebsfälle – ausschließlich durch radikale Ernährungsumstellung, einige zusätzliche Nährstoffsubstanzen und intensive Entgiftungsmaßnahmen. Auch viele andere Erkrankungen wie Polyarthritis, MS, MCS, Diabetes, Haut- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wurden und werden durch die Gerson-Therapie geheilt oder zumindest deutlich gebessert.  Die Widerstände der offiziellen Medizin, Ärzteverbände und der mit beiden auf fatale Weise verbundenen pharmazeutischen Industrie blieben ihm überall erhalten. Mehrfach wurden seine Werke sabotiert oder gestohlen bis er schließlich 1959 auf mysteriöse Weise an einer Arsenvergiftung starb. Heute gibt es viele Bücher über die Anwendung der Gerson-Therapie. 

Weiterlesen...
 
Die wundersame Leber- & Gallenblasenreinigung PDF Drucken E-Mail
Montag, den 16. Juli 2012 um 08:18 Uhr

Jeder von uns hat Gallensteine, manche haben Hunderte, sogar Tausende davon. Diese verstopfen die Versorgungswege und sind damit Ursache vieler Krankheiten und Gebrechen. Während die Schulmedizin aber bis heute keine Lösung anbietet (ausser einer Amputation), kann jeder selbst und schmerzfrei binnen weniger Stunden daheim sämtliche Gallensteine loswerden und damit seine Gesundheit erheblich verbessern. Dies ist nur eines von vielen Beispielen, wie scheinbar nicht heilbare gesundheitliche Probleme längst heilbar oder sogar vermeidbar sind. 

Weiterlesen...